Reglement und Richtlinien

 der Spielgruppe Oktopus

Start und Ende

Das Spielgruppenjahr beginnt eine Woche nach dem offiziellen Schulstart und endet 1 Woche vor den offiziellen Schul-Sommerferien. Ansonsten orientiert sich die Spielgruppe am Feiertags- und Ferienplan der Schule Rothrist.

Anmeldung

Jedes Kind muss schriftlich angemeldet werden. Die Anmeldung ist für 1 Jahr verbindlich von Mitte August bis Anfang Juli (1/2 Jahr von Mitte Februar bis Anfang Juli) Die Gruppeneinteilung erhalten Sie per Post oder per Mail. Im Juni für den Start im August und im Januar für den Start im Februar. Mit Beginn der Spielgruppe erfolgt auch die Verbindlichkeit zur Zahlung.

Gruppen

Kindergruppen bestehen aus max. 9 Kinder und 1 Leiterin.

Leiterinnen

Alle unsere Leiterinnen haben die Spielgruppenausbildung gemäss SSLV (Schweiz. Spielgruppen-Leiterinnen-Verband) erfolgreich absolviert.

Zahlung

Die Rechnung erfolgt pro Quartal.

Das erste Quartal wird immer in Rechnung gestellt

(für die Aufwände wie Einteilung, Einführung etc.). Auch wenn Sie sich als Eltern später für einen Austritt entscheiden. Austritte können in Absprache mit der Leiterin erfolgen und verpflichten trotzdem bis zum nächsten Quartalende Zahlung zu leisten.

Versicherung

Die Eltern sind für eine Unfall- und Haftpflichtversicherung der Kinder verantwortlich. Das Kind ist nicht durch die Spielgruppe versichert. Die Eltern bestätigen mit der Unterschrift auf der Anmeldung, dass ihr Kind versichert ist.

Bringen und Abholen

Die Eltern sind verpflichtet, die angegebenen Bring- und Abholzeiten einzuhalten.

Absenzen

Fällt die Spielgruppe wegen Krankheit der Leiterin aus, haben die Eltern kein Anrecht auf Ersatz oder Rückerstattung. Wenn möglich leisten wir innerhalb des Teams Gruppenvertretung. Falls dies nicht möglich ist werden die Eltern rechtzeitig informiert.

Wenn die Spielgruppe auf Grund höherer Gewalt (behördliche Anordnungen, Naturkatastrophen, Feuer etc.) geschlossen werden muss, werden keine Elternbeiträge zurückerstattet.

Die Kinder sollen die Spielgruppe regelmässig besuchen. Bei Abwesenheit des Kindes (Krankheit oder Ferien) bitte die Spielgruppenleiterin frühzeitig informieren.

Bei Ferienabwesenheit ausserhalb der Schulferien oder Krankheit erfolgt keine Rückerstattung.

Fotos

In der Spielgruppe werden Fotos gemacht, welche teilweise auf unserer Homepage oder in Zeitungsartikeln veröffentlicht werden können. Bitte kontaktieren Sie uns im Voraus, wenn Sie dem nicht zustimmen.

Wichtige Informationen

Allergien oder Krankheiten müssen vor dem Spielgruppenstart der Leiterin mitgeteilt werden. Informieren sie auch die Spielgruppenleiterin falls eine andere Person ihr Kind abholt (Gotte, Grosi, Tagesmutter usw.) oder grössere Veränderungen anstehen (Geburt eines Geschwisters, Umzug, Trennung, Todesfall).

Diese Informationen werden vertraulich behandelt.

Bei nicht Einhalten der vereinbarten Spielgruppenregeln und bei fehlender Zahlungserfüllung kann ein Kind aus der Spielgruppe verwiesen werden.